Kältebringer Split Klimaanlage: Test & Erfahrungen 09/2021

Preis-Leistung

77%
GUT

Energieeffizienz

78%
GUT

Lautstärke

98%
SEHR GUT

Zusatzfunktionen

95%
SEHR GUT
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Kühlleistung: 3400W
  • Heizleistung: 3420W
  • Kühlmittel: R32
  • Empfohlene Nutzfläche: 55 m²
  • Geräuschpegel: 19-40 dB (Je nach Modus)
  • Maße Innengerät: 77,7 x 25 x 25,6 cm
  • Maße Außengerät: 70 x 55,2 cm x 25,6 cm

Kühlen und Heizen

Mit der Split Klimaanlage von Kältebringer kannst du nicht nur Kühlen sondern auch Heizen. Du kannst eine Fläche von bis zu 55 m² erreichen.

Besonders weil dieses Modell so eine große Reichweite hat ist es in den deutschen Haushalten sowie in Büros sehr beliebt.

Kältebringer Klimaanlage Kühlen Heizen

Ventilation und Entfeuchtung

Die Split Klimaanlage von Kältebringer verfügt außerdem über eine Ventilations- und Entfeuchtungsfunktion. Das bedeutet dass sie sehr effektiv ist wenn du der Schimmelbildung vorbeugen möchtest.

Die Entfeuchtungsleistung beträgt 1,1 Liter pro Stunde.

Laustärke

In unserem Kältebringer Klimaanlagen Test konnten wir feststellen dass die Lautstärke dieses Modell extrem gering ist.

Genau wie alle anderen Split Klimaanlagen befindet sich nämlich der lautere Teil draußen. So ist die Split Klimaanlage im Innenbereich so gut wie nicht hörbar.

Gleichmäßiges Kühlen

Außerdem verfügt die Split Klimaanlage von Kältebringer über eine Swing Technologie. So wird sowohl die kalte als auch die warme Luft in alle Richtungen gleichmäßig durch den Raum verteilt.

Verschiedene Modi

  • Eco-Modus
  • Schlafmodus
  • Turbo-Modus

Diese Funktionen kannst du ganz bequem mit der Fernbedienung, über App- oder Alexa bzw. Sprachsteuerung kontrollieren.

Auch während deiner Abwesenheit kannst du die Temperatur über deine App steuern. So sparst du viel Energie und kannst trotzdem nach einem langen Tag in einem gekühlten Zuhause Ruhe finden.