Philips GC9642/60: Test & Vergleich 12/2022

  • Leistung: 2.400 Watt
  • Dampfstoß maximal: 490 g/min
  • Maximaler Druck: 7,2 bar
  • Volumen Wassertank: 1,8 Liter
  • Abschaltautomatik: Ja
  • Vertikaldampf: Ja
  • Gesamtgewicht: 5,1 kg
  • Anti-Kalk: selbstreinigendes System
  • Dampfregulierung: Ja
  • Automatische Temperatureinstellung: Ja, OptimalTEMP-Technologie

Wer viel bügelt, sollte sich anstatt eines normalen Bügeleisens lieber eine Dampfbügelstation zulegen. Diese Geräte haben eine viel bessere Dampfleistung und häufig einige nützliche Zusatzfunktionen.

So etwa die Philips GC9642/60, welche nicht nur eine tolle Dampfleistung, sondern auch eine hochwertige Bügelsohle und einen großen Wassertank besitzt. So steht auch einer langen Bügelsession nichts im Weg.

Doch kann das Modell von Philips im Test überzeugen? Welche Kriterien spielen beim Kauf einer Dampfbügelstation eine Rolle? Wie findet man für sich das passende Modell? Alle Antworten dazu gibt es im nachfolgenden Artikel.

Was macht die Philips GC9642/60 so besonders?

Laut Hersteller ist dieses Modell, das den Beinamen PerfectCare Elite trägt, das beste und effizienteste Gerät im Sortiment.

Es erreicht eine hohe Dampfleistung dank 7,2 Bar Maximaldruck. Auch der Dampfausstoß von bis zu 490 g kann sich sehen lassen.

Durch diesen starken und kontinuierlichen Ausstoß lassen sich hartnäckige Falten entfernen und feste Stoffe schnell und einfach glätten.

Ein zusätzlicher Ausstoß in Form von Vertikaldampf macht laut Test auch den schlimmsten Knitterfalten den Gar aus.

Ausreichend großer Wassertank

Der Wassertank lässt sich abnehmen und aufgrund seiner großen Einfüllöffnung auch bequem und direkt unter der Wasserleitung auffüllen.

Sein Volumen fasst bis zu 1,8 Liter und ermöglicht es, die Station für bis zu zwei Stunden ohne Unterbrechung zu nutzen.

Durch diese komfortable und kontinuierliche Nutzung macht das Bügeln gleich viel mehr Spaß. Zudem lässt sich Zeit sparen, da man länger bei der Arbeit bleibt und nicht ständig Wasser nachfüllen muss.

Natürlich kann man das Wasser aber auch nachfüllen, ohne den Behälter extra abnehmen zu müssen. So bleibt man noch besser bei der Arbeit und muss nicht ständig zur Wasserleitung laufen.

Nützliche Zusatzfunktionen

Der zusätzliche ECO-Modus ist perfekt, um Energie zu sparen. Ist er aktiviert, verwendet die Philips GC9642/60 weniger Dampf, aber noch genug, um die Textilien ausreichend zu glätten.

Auch die Philips GC9642/60 besitzt wie andere Dampfbügelstationen von Philips die OptimalTEMP-Funktion. Diese garantiert eine einheitliche Temperatur, welche sich trotzdem für alle normalen Textilien eignet.

Im Test zeigte sich, dass diese Funktion auch für empfindliche Stoffe wie Seide oder Leinen geeignet ist.

Durch die OptimalTEMP-Technologie erspart man sich das Vorsortieren der Wäsche und das Warten auf die richtige Temperatur, welches beides viel Zeit kostet.

Gerade in Verbindung mit dem hohen Dampfausstoß spart diese Technologie dem Nutzer laut Test Zeit bei jedem Bügelgang.

Auch braucht man keine Sorge haben, dass die Wäsche so Schaden durch zu hohe Temperaturen nimmt, wie es bei vielen anderen Dampfbügelstationen leicht der Fall ist.

Sicherheit im Umgang mit der Philips GC9642/60

Für optimale Sicherheit sorgt auch die Transportverriegelung, denn mit dieser bleibt das Bügeleisen sicher am Sockel befestigt.

So kann man auch die heiße Bügelsohle nicht zufällig anfassen. Die Bügelstation lässt sich so auch ganz leicht vom Aufbewahrungsort zum Bügelbrett und wieder zurück transportieren.

Die OptimalTEMP-Technologie ermöglicht es im Test sogar, die heiße Bügelsohle einfach auf dem Bügelbrettbezug stehen zu lassen, ohne dass Brandflecken entstehen.

Das schont die Handgelenke, vor allem bei längerem Bügeln, denn man muss das Bügeleisen nicht immer vom Sockel nehmen und wieder zurückstellen.

Die Philips GC9642/60 besitzt auch eine Abschaltautomatik. Durch diese schaltet es sich automatisch aus, wenn es einige Minuten nicht benutzt wird.

Dadurch lässt sich im Test eine Menge Energie sparen und der Benutzer fühlt sich auch gleich viel sicherer. Schließlich braucht man so keine Angst vor Überhitzung oder Brandflecken zu haben, falls man durch einen Anruf kurz abgelenkt wird.

Komfortables Bügeln leicht gemacht

Die Bügelsohle ist mit T-IonicGlide ausgestattet und kann so optimal gleiten, was das Bügeln noch schneller und einfacher gestaltet.

Da sie aus robustem Edelstahl und einer Titanoxidbeschichtung besteht, ist sie laut Test besonders kratzfest und langlebig.

Die Form ermöglich es, auch schwer zugängliche Stellen der Wäsche zu bügeln. Durch die vielen Dampföffnungen kann der Dampf gleichmäßig entweichen und die Wäsche damit gut glätten.

Das Bügeleisen wiegt mit ca. 800 g nicht viel und lässt sich komfortabel handhaben. Es gleitet sanft über die Textilien und befreit sie schnell von hartnäckigen Falten. Zugleich schont es das Handgelenk und macht auch vertikales Bügeln einfach und wirkungsvoll.

Das hilft gerade bei empfindlichen Stoffen wie Seidenblusen oder Kleidern. Sogar schwer zu bügelnde Stücke mit Bundfalten oder Knöpfen stellen kein Problem dar.

Lange Lebensdauer durch regelmäßige Entkalkung

Regelmäßiges Entkalken ist nicht nur für Kaffeemaschinen oder Wasserkocher wichtig, sondern auch für Dampfbügelstationen.

Die Easy De-Calc Plus-Funktion der Philips GC9642/60 löst dabei Kalkablagerungen schnell und zuverlässig und verlängert so die Lebensdauer der Station.

Sowohl ein Licht- als auch ein Tonsignal geben an, wann das Gerät entkalkt werden muss. Ist der Vorgang beendet, muss man nur den Verschluss abnehmen, den Kalk und das Schmutzwasser in einem Behälter sammeln und es wegschütten.

Man kann die Lebensdauer des Gerätes noch zusätzlich erhöhen, indem man destilliertes Wasser verwendet.

Dadurch sammelt sich über die Zeit weniger Kalk an und man muss das Entkalkungsprogramm nicht so oft einsetzen. Natürlich klappt aber der Einsatz von normalem Leitungswasser genauso gut.

Fazit

Die Philips GC9642/60 schneidet im Test sehr gut ab und hält, was sie verspricht. Sie macht das Bügeln effizienter, einfacher und zeitsparender.

Durch ihre tolle Dampfleistung und die OptimalTEMP-Funktion sind alle Textilien im Nu glatt und faltenfrei.

Auch kann man sich während der Arbeit sicher fühlen, sorgt doch die Abschaltautomatik dafür, dass keine Überhitzung des Gerätes stattfindet.

Das selbstreinigende Entkalkungsprogramm ist einfach anzuwenden und sorgt dafür, dass man das Gerät lange einsetzen kann.