Bomann KB 389: Test & Vergleich 12/2021

Der Bomann KB 389 ist ein Mini-Kühlschrank oder eine Kühlbox. Diese kleine Kühlschrank hat ein Fassungsvermögen von 42 Litern. Das Kühlteil fasst 36 Liter, 6 Liter sind dem Gefrierfach vorbehalten.

Der Bomann KB 389 hat die Energieeffizienzklasse A++, dieses Gerät verbraucht also im Jahr nur etwa 84 kWh. Für Singles ist er Bomann KB 389 nahezu ideal. Er ist in Weiß erhältlich, aber auch in Silber macht er jede Menge her.

Die Ausstattung des Bomann Kühlschrank KB 389

Das Gerät hat wirklich sehr kleine Maße, doch mit 51,9 x 43,9 x47,0 cm passt er in die kleinste Ecke. Der Türanschlag befindet sich standardmäßig auf der rechten Seite. Man kann ihn bei Bedarf auch an die linke Seite versetzen.

Die Füße des Kühlschranks sind verstellbar, also machen auch Unebenheiten im Boden keine Schwierigkeiten. Im Inneren des Kühlschranks befinden sich zwei Ablagen. Außerdem kann das Gitter auch herausgenommen werden und es kann in der Höhe verstellt werden. Auch in der Tür kann so einiges verstaut werden, zum Beispiel Getränke oder Marmeladengläser. 

Leider taut sich das Gerät nicht selbstständig ab, wenn es vereist ist, muss man es per Hand abtauen. Im Lieferumfang ist auf jeden Fall eine Gebrauchsanleitung enthalten und eine Eiswürfelschale darf auch nicht fehlen.

Die Leistung des Bomann KB 389

Wie bereits erwähnt, verbraucht der Bomann KB 389 etwa 84 kWh pro Jahr, das entspricht einem Energieverbrauch von 0,308 kWh in 24 Stunden. Der kleine Bomann Kühlschrank wird in der Energieeffizienzklasse A++ eingestuft, das ist für dieses Gerät recht wenig.

Der Bomann KB 389 kostet auch nicht viel, das Gerät ist schon zum kleinen Preis zu finden und für einen Single-Haushalt einfach unschlagbar. Auch die Lautstärke hält sich Grenzen, im Betrieb wurden 43 dB gemessen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Bomann KB 389

Diesen kleinen Kühlschrank kann man bei Amazon momentan für etwa 100 Euro erwerben, das Gerät kann man ohne Bedenken kaufen, es ist sein Geld allemal wert. Er er zeigt wirklich gute Ergebnisse und dafür kann man schon mal 100 Euro investieren.

Wofür eignet sich ein Mini-Kühlschrank?

Wie gesagt, Singles sind mit diesem Gerät bestens bedient, aber auch in der Gartenlaube oder im Wohnwagen macht der Kühlschrank eine gute Figur. Mit seinen 42 Litern Nutzungsinhalt ist er für einen Campingurlaub völlig ausreichend und in einer Single-Küche ist er am richtigen Platz.

Diese Kühlbox ist bestens ausgerüstet, selbst die Temperatur kann man stufenlos einstellen. Es handelt sich um ein Standgerät, eingebaut werden kann es nicht. An diesem Kühlschrank werden Sie viel Freude haben, es arbeitet absolut zuverlässig, es hat eine optimale Größe und eine hervorragende Aufteilung.