Beko DFN05L10W Geschirrspüler Test 12/2022

Geschirrspüler benötigt man Tag für Tag in der Küche. Sie säubern die dreckigen Löffel sowie Gabeln und bringen sie wieder auf Vordermann. Beim Kauf eines Geschirrspülers gibt es auf einige Dinge zu achten. Neben der Leistung spielt auch die Auswahl an Programmen eine wichtige Rolle.

Wer sich für den Kauf eines Geschirrspülers interessiert, sollte sich die Beko Modelle genauer ansehen. Ein gutes Beispiel ist der Beko DFN05L10W. Beko ist unter anderem eine der führenden Unternehmen im Bereich der Haushaltsgeräte. Was der Beko DFN05L10W leisten kann und welche Besonderheiten er vorzuweisen hat, erklären wir im folgenden Artikel.

Lieferung

Der Geschirrspüler von Beko wird innerhalb weniger Tage an den vereinbarten Ort zugestellt. Der Versand erfolgt per Spedition. Zudem wird das Produkt von den Spediteuren zum gewünschten Aufstellort gebracht. Lästiges Schleppen wird vermieden und eine Menge an Aufwand erspart.

Beim Auspacken fällt direkt das schlicht gehaltene Design des Beko DFN05L10W ins Auge. Es passt dank der Farbe in jede Küche und fällt nicht auf. Der Innenraum besteht im Großen und Ganzen aus Edelstahl.

Inbetriebnahme

Mit in der Lieferung enthalten ist eine Bedienungsanleitung, mit der sich der Geschirrspüler aufbauen und installieren lässt. Zur Installation benötigt es wenig Expertenwissen. Sollte dennoch Hilfe benötigt werden, steht der Support stets mit Frage und Antwort zur Verfügung. Nicht mit enthalten in der Lieferung ist übrigens ein Aquastopschlauch.

Dieser muss separat erworben werden. Wichtig vor der Inbetriebnahme ist die Auffüllung mit Wasser und Salz. Zudem können Pulver oder Tabs genutzt werden.

Weitere Daten und Fakten

Der Beko DFN05L10W bringt insgesamt ein Gewicht von rund 39 Kilogramm auf die Waage. Innerhalb seines Gehäuses birgt er Platz für 12 Maßgedecke, welches für den Haushalt völlig ausreicht. In Sachen Höhe besitzt er 82 Zentimeter.

Weiterhin lässt sich die Unterbauhöhe reduzieren. Mit 59,8 Zentimeter Breite besitzt er eher das Durchschnittsmaß. Die Maße sind für jede Küche bestens geeignet.

Leistung

Der im Geschirrspüler befindliche Motor bringt eine Leistung von 1.800 Watt. Zudem verfügt er über die Energieeffizienzklasse der Stufe A+. Insbesondere für einen Geschirrspüler relativ sparsam.

Im Jahr verbraucht das Gerät um die 290 Kilowattstunden. Dank der Leistung und Arbeitsweise muss das Geschirr nicht nachpoliert werden.

Funktionen und Bedienung

Leider befindet sich am Beko DFN05L10W kein Display, das genauere Infos über Waschgang oder ähnliches geben könnte. Auch in Sachen Funktionen gibt es eine begrenzte Auswahl mit den wichtigsten Waschvorgängen. Unter anderem gibt es eine Halbe Ladung Funktion und eine Intensivreinigungsfunktion.

Eine Klarspülanzeige sowie eine Beladungserkennung sind auch vorhanden. Sehr nützlich ist das Kurzprogramm, das nur 35 Minuten lang dauert. Ideal für leicht verschmutztes Geschirr. Watersafe schützt vor möglichen Wasserschäden innerhalb der Maschine.

Vor- und Nachteile

Vorteile des Beko Geschirrspüler DFN05L10W

  • Vorwahl der Startzeit
  • Vorwahl der Startzeit
  • 30 Minuten Kurzprogramm
  • Arbeitet schnell
  • Halbe Beladungsfunktion

Nachteile des Beko Geschirrspüler DFN05L10W

  • Verfügt über kein Display
  • Wenige Funktionen

Fazit - Beko Geschirrspüler DFN05L10W

Das Modell von Beko wird direkt zum Aufstellungsort geliefert. Im Lieferumfang sind neben dem Beko DFN05L10W und dem Verpackungsmaterial eine zusätzliche Bedienungsanleitung enthalten. Mit rund 39 Kilogramm und den Maßen 85 x 59,8 x 60 Zentimeter bewegt sich das Produkt in den Standardgrößen. Vorteile sind vor allem das integrierte Watersafe und die schnelle Arbeitsweise.

Weniger glänzen konnte ein fehlender Aquastopschlauch sowie eine begrenzte Auswahl an Funktionen. Allerdings verfügen die 5 verschiedenen Programme über alle Bedürfnisse, die ein Geschirrspüler erfüllen soll. Wer sich demnächst nach einem Geschirrspüler umsehen möchte, sollte das Modell von Beko nicht ausschließen.