Siemens SN558S06TE: Test & Vergleich 12/2022

Der Siemens SN558S06TE Geschirrspüler spült effizient und souverän. Moderne Geschirrspüler von heute punkten mit einem geringen Wasserverbrauch und arbeiten zudem noch sehr stromsparend.

Deshalb zählen sie auch zu den beliebtesten Haushaltsgeräten hierzulande. Kunden, die den Siemens SN558S06TE Geschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse A+++ kaufen, erhalten ein Gerät, das sie mit einer exzellenten und zuverlässigen Leistung überzeugen wird.

Bei dem Modell ist die deutsche Ingenieurskunst sowohl beim Design als auch bei der innovativen Technik sofort zu sehen. Zeit ist heutzutage ein wertvolles Gut. Sie sollte nicht mit Geschirrspülen verschwendet werden. Der Siemens SN558S06TE Geschirrspüler schafft zuverlässig Abhilfe.

Diese teilintegrierbare Spülmaschine bietet ihren Nutzern eine gute und umweltfreundliche Reinigungs- und Trockenleistung. Besonders hervorzuheben ist der niedrige Geräuschpegel im Betrieb.

Bei nur 42 Dezibel (dB) kann sich die Familie in der Küche ungestört unterhalten. Dem Anwender stehen 8 Spülprogramme und 6 Spültemperaturen zur Verfügung.

Der Siemens SN558S06TE - Großer Bedienungskomfort

Die WLAN-fähige Siemens Spülmaschine punktet beispielsweise mit der Home Connect App. Sie ermöglicht den Nutzern die Spülprogramme intuitiv auszuwählen und dann zu starten, wenn es gerade passt. Das Modell mit dem integrierten Zeolith-Mineral sorgt für schnelles Trocknen des Geschirrs. Sobald Anwender die varioSpeed Plus-Taste drücken, wird die Spülzeit um bis zu 66 Prozent verkürzt.

Im Oberkorb des Geschirrspülers befinden sich drei umlegbare Etageren sowie sechs Klappstacheln. Im Unterkorb finden Anwender Gläseranlagebügel sowie umklappbare Klappstacheln. Dadurch lassen sich Töpfen, Pfannen und sperrige Geschirrteile problemlos unterbringen.

Dank der speziellen Vorrichtungen an den Korboberseiten kann der Oberkorb des Gerätes komfortabel dreistufig in der Höhe verstellt werden. In der Folge wird das Be- und Entladen erheblich erleichtert. Der formschöne SN558S06TE Geschirrspüler von Siemens kann außerdem mit einem hochauflösende TFT-Display aufwarten. Es bietet den Benutzern einen hohen Bedienkomfort.

Die Ausstattung

In den Siemens SN558S06TE passen 14 Maßgedecke. Deshalb eignet sich das Gerät für mittelgroße Familien mit drei bis vier Personen. Neben dem übersichtlichen TFT-Display muss auch die Home Connect App angeführt werden. Mit ihrer Hilfe lässt sich der Geschirrspüler von überallher steuern. Ein weiterer Pluspunkt ist der dosierAssistent, der den Spültab direkt in eine Auffangschale schickt.

Ein gezielter Wasserstrahl verteilt das Reinigungsmittel im gesamten Gerät. Daneben kann die Spülmaschine noch mit einem Automatik Programm aufwarten. Dort wird der Verschmutzungsgrad des Geschirrs durch den aquaSensor gemessen. Der Beladungssensor wiederum passt die Wasserzufuhr und die Temperatur optimal an.

Die Sonderfunktion: "intensiveZone" wiederum hat im Unterkorb noch mehr Sprühdruck für hartnäckige Verschmutzungen zu bieten. Sobald Nutzer den SN558S06TE Geschirrspüler kaufen, dann stehen ihnen noch eine VarioSpeedPlus- und eine Glanztrocken-Funktion zur Verfügung.

Technische Details zum Siemens SN558S06TE

Der sparsame Geschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse A+++ verbraucht im Jahr nur zirka 237 Kilowattstunden Energie. Der jährliche Wasserverbrauch liegt bei ungefähr 2.660 Liter. Das weiße Gerät mit der schwarzen Blende hat Maße von: 81,5 cm × 59,8 cm × 57,3 cm. Es ist für 14 Maßgedecke gedacht. Die Spülmaschine von Siemens wiegt 48 Kilogramm.

Mit der Luftschallemission von 42 dB ist sie sehr leise im Betrieb. Ein weiteres Plus an dem Geschirrspüler ist, dass er mit Sonderfunktionen wie der Startzeitvorwahl, der Dosierautomatik sowie einem Kurz-, Vorspül- und Automatikprogramm aufwarten kann.

Fazit zum Siemens Geschirrspüler SN558S06TE

Der moderne Geschirrspüler Siemens SN558S06TE glänzt mit einer hochwertigen Technologie und einem sparsamen Strom- und Wasserverbrauch. Er lässt sich einfach bedienen. Auch den fairen Preis werden Kunden die ihn kaufen zu schätzen wissen.