Medion Saugroboter

MEDION MD 18500 Saugroboter mit Ladestation (90 Min Laufzeit, Roboterstaubsauger für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, Direktabsaugung, autom. Rückkehr zur Ladestation) weiß
MEDION MD 18600 Saugroboter (90 Min. Laufzeit/autom. Rückkehr zur Ladestation/Direktabsaugung von Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat/Tierhaare optimiert/Modell 2018) weiß
MEDION Saugroboter mit Wischfunktion (90 Min. Laufzeit, 2in1 Saug und Wisch Roboterstaubsauger für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, Rückkehr zur Ladestation, MD 18501) weiß
MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation, virtuelle Wand (Sperrzone), 20 Watt Saugmotor mit 1300rpm, 2200mAh Li-ion Akku
MEDION MD 17225 Saugroboter (Raumerkennung durch Laser/WLAN/Direktabsaugung von Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat/Tierhaare optimiert/Timer-Funktion/Digitale Karte) grau
Bewertung
-
-
-
-
-
Anzahl Bewertungen
-
-
-
-
-
Gewicht
2,05 kg
2,05 kg
2,1 kg
1,9 kg
3,2 kg
Größe
30 x 30 x 8 cm
30 x 30 x 8 cm
30 x 30 x 8,3 cm
44 x 36 x 12,6 cm
34 x 34 x 9 cm
Akkulaufzeit
90 Minuten
90 Minuten
90 Minuten
80 Minuten
90 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
3,5 Stunden
4,5 Stunden
ca. 4 Stunden
ca. 3,5 Stunden
ca. 4 Stunden
Energieverbrauch
36 Watt
38 Watt
38 Watt
20 Watt
31,4 Watt
Geräuschemission
65 dB
65 dB
65 dB
70 dB
65 dB
MEDION MD 18500 Saugroboter mit Ladestation (90 Min Laufzeit, Roboterstaubsauger für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, Direktabsaugung, autom. Rückkehr zur Ladestation) weiß
Modell
Bewertung
-
Anzahl Bewertungen
-
Gewicht
2,05 kg
Größe
30 x 30 x 8 cm
Akkulaufzeit
90 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
3,5 Stunden
Energieverbrauch
36 Watt
Geräuschemission
65 dB
Preis Anzeigen
Details
MEDION MD 18600 Saugroboter (90 Min. Laufzeit/autom. Rückkehr zur Ladestation/Direktabsaugung von Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat/Tierhaare optimiert/Modell 2018) weiß
Modell
Bewertung
-
Anzahl Bewertungen
-
Gewicht
2,05 kg
Größe
30 x 30 x 8 cm
Akkulaufzeit
90 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
4,5 Stunden
Energieverbrauch
38 Watt
Geräuschemission
65 dB
Preis Anzeigen
Details
MEDION Saugroboter mit Wischfunktion (90 Min. Laufzeit, 2in1 Saug und Wisch Roboterstaubsauger für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, Rückkehr zur Ladestation, MD 18501) weiß
Modell
Bewertung
-
Anzahl Bewertungen
-
Gewicht
2,1 kg
Größe
30 x 30 x 8,3 cm
Akkulaufzeit
90 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
ca. 4 Stunden
Energieverbrauch
38 Watt
Geräuschemission
65 dB
Preis Anzeigen
Details
MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation, virtuelle Wand (Sperrzone), 20 Watt Saugmotor mit 1300rpm, 2200mAh Li-ion Akku
Modell
Bewertung
-
Anzahl Bewertungen
-
Gewicht
1,9 kg
Größe
44 x 36 x 12,6 cm
Akkulaufzeit
80 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
ca. 3,5 Stunden
Energieverbrauch
20 Watt
Geräuschemission
70 dB
Preis Anzeigen
Details
MEDION MD 17225 Saugroboter (Raumerkennung durch Laser/WLAN/Direktabsaugung von Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat/Tierhaare optimiert/Timer-Funktion/Digitale Karte) grau
Modell
Bewertung
-
Anzahl Bewertungen
-
Gewicht
3,2 kg
Größe
34 x 34 x 9 cm
Akkulaufzeit
90 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
ca. 4 Stunden
Energieverbrauch
31,4 Watt
Geräuschemission
65 dB
Preis Anzeigen
Details

Medion MD18500 - Empfehlen wir das Modell?

Ende September 2019 hat Aldi den nagelneuen Medion MD18500 auf den Markt gebracht. Der Roboterstaubsauger ist wegen verschiedensten Gründen extrem gefragt. Eine davon ist der exorbitant günstige Preis. Ob dieses Modell trotz des mega günstigen Preises noch gute Arbeit leistet und welche Funktionen es hat, werden Sie in diesem Beitrag erfahren.

Ist das Modell wirklich neu?

Um ehrlich zu sein, handelt es sich hierbei garnicht um ein brandneues Modell. Dieses bietet der Hersteller nämlich schon seit 2018 an. Einen wirklichen Unterschied gibt es auch nicht wirklich. Das besondere ist, dass der Medion MD18500 mittlerweile zu einem viel günstigeren Preis verfügbar ist als vorher.

Welche Vorteile sind sofort erkennbar?

Breitgefächerte Ausstattung

Neben der Ladestation, wird dieses Modell zusätzlich mit zwei zusätzlichen Bürsten, einem Ersatzfilter, einer Fernbedienung und einer virtuellen Barriere geliefert. Nicht viele Anbieter können diesen Service gewährleisten. Übrigens sind auch Batterien für die Barriere im Paket enthalten.

Akkulaufzeit, Saugleistung & Flächenleistung

Auf dem Boden erzielt der Medion MD18500 eine sehr gutes Ergebnis. Ganz egal ob Sie einen Fliesenboden, Parkett oder Laminat haben, der Roboterstaubsauger wird Sie nicht enttäuschen. Mit Hilfe seine speziellen Bürsten kann er sogar den Schmutz aus Ecken und Kanten entfernen. Im Vergleich zu manchen High-End Modellen, hat dieses Modell eine extrem gute Flächenleistung. Denn mit einer Akkulaufzeit von 60 Minuten und einer Flächenleistung von 90 m² kann es sogar mit den teuren Saugrobotern mithalten.

Welche Nachteile?

Qualität

Wenn Sie mal einen teuren Saugroboter hatte werden Sie die qualitativen Nuancen nach einer bestimmten Zeit bemerken. Abgesehen vom Design ist nämlich auch die Qualität der Verschleißteile nicht wirklich gut. Beispielsweise nutzen die Borsten relativ schnell ab. Manche Kunden berichten auch darüber, dass sich die Klappe nach einer Zeit nicht mehr schließen lässt. Für den Preis kann man jedoch kein absolut perfektes Gerät erwarten.

Teppiche

Die Saugleistung des Medion MD18500 ist nicht stark genug um Teppiche perfekt zu reinigen. Wenn Sie einen Teppichboden haben, würden wir Ihnen eher zu einem teureren Modell mit mehr Saugleistung und SUV Funktion raten. Denn Schmutz aus Teppichen zu entfernen ist allgemein schwieriger als ihn vom Laminatboden zu entfernen.

Navigation

Die Navigation des Saugroboters ist ziemlich chaotisch. Der Medion MD18500 plant seine Laufstrecke nämlich nicht, er saugt einfach drauf los. Die fortgeschritteneren Modelle hingegen sind in der Lage die Raum zu scannen und sich Ihn zu merken. So wird wirklich jeder Fleck im Raum gesaugt. Leider ist dies mit diesem Modell nicht möglich. Es kann auch durchaus sein, dass der Roboter sehr lange braucht, bis er seine Ladestation wieder findet.

Fazit

Dieses Modell hat so einige Nachteile welche die neuen und teureren Saugroboter komplett behoben haben. Dieses Modell ist nur zu empfehlen, wenn Sie auch mit den Nachteilen des Medion MD18500 leben können. Wir würden eher etwas mehr Geld in die Hand nehmen und ein qualitativ hochwertiges Modell kaufen.

Medion MD18600 - 90 Minuten Laufzeit

Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Saugroboter? Da haben wir etwas für. Denn in diesem Beitrag möchten wir Ihnen den Medion MD18600 vorstellen. Welche Funktionen er hat, ob er sein Geld wert ist und ob Sie sich lieber ein teureres Modell kaufen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Lieferumfang

  • Saugroboter
  • Ladestation
  • Netzteil
  • zwei Reinigungsbürsten (Rundbürsten links und rechts)
  • eine Reinigungsbürste für Filter
  • Staubbehälter inkl. EPA-Filter

Technische Daten

  • Leistung - +- 20 Watt
  • Geräuschemission - +- 68 dB
  • Fassungsvermögen - 300 ml
  • Laufzeit - ca. 90 Minuten
  • Gewicht - 2,17 kg
  • Abmessungen - 30 x 7,8 cm (Durchmesser x Höhe)
  • Lithium-Ionen Akku 14,4 V (neue typische Spezifikation: 16 V) 2500 mAh
  • Energieversorgung - 230 V 0,5 A / 19 V 600 mA

Wie schlägt sich der Medion MD18600 im Alltag?

Damit Sie vernünftig entscheiden können ob sich dieses Modell für Sie eignet, ist es wichtig zu wissen, wie sich der Saugroboter im Alltag schlägt.

Ladezeit

Die Ladezeit ist relativ lang, denn sie beträgt 4,5 Stunden. In der Regel bedeutet dies etwas gutes, denn je langsamer einer Batterie aufgeladen wird, desto weniger wird sie beschädigt.

Lautstärke

Wenn Sie das Gerät das erste mal benutzen werden Sie vielleicht von der Lautstärke überrascht sein. Die Lautstärke des Medion MD18600 beträgt nämlich 68 dB. Hierbei handelt es sich um eine typische Staubsauger Lautstärke, es ist also weder zu laut noch zu leise.

Wenn Sie besonders geräuschempfindlich sind, empfehlen wir Ihnen teurere Modelle, denn bei diesen wurde bei der Herstellung meistens auf die Lautstärke geachtet.

Zeitsteuerung

Sie können einstellen an welchen Wochentagen und an welchen Uhrzeiten der Medion MD18600 laufen soll. Wenn Sie keine Geräusche mögen, können Sie das Gerät ja so einstellen, dass es immer dann läuft wenn Sie bei der Arbeit oder beim Sport sind.

Bürsten & Reinigung

Der Medion MD18600 verfügt über einen starken Motor und über gute Kantenborsten. Mit seinen Borsten kann er also nicht nur den Boden sondern auch die schwer zugänglichen Ecken und Kanten säubern. Besonders praktisch ist auch, dass dieses Modell dank seiner Höhe sogar unter Möbel hervorragend staubsaugen kann.

Fernbedienung

Der Medion MD18600 kann dank der Fernbedienung auf Knopfdruck gestartet werden. Mit der Fernbedienung können Sie auch einstellen, an welchen Tagen und an welches Uhrzeit es staubsaugen soll.

Sensoren

Der Saugroboter verfügt über moderne Sensoren welche Hindernisse erkennen und umfahren können. Er kann auch Abgründe wie zum Beispiel Treppen erkennen. So wird gewährleistet dass das Gerät nicht stürzt und sich beschädigt.

Extras

Der Staubsaugerrobter fängt nicht nur Staub sondern auch Haare und Partikel welche allergirsche Reaktionen auslösen auf. Das Fassungsvermögen des Behälters beträgt 0,3 L.

Medion MD18501 - Saugen + Wischen?

In diesem Artikel freuen wir uns Ihnen den Medion MD18501 vorstellen zu dürfen. Denn hierbei handelt es sich nicht um irgendein Gerät, sondern um einen Saug- und Wischroboter. Das heisst dass dieses Modell Ihnen die nervigsten Aufgaben abnimmt. Was dieses Modell noch kann und ob sich der Kauf lohnt erfahren Sie wenn Sie dran bleiben!

Für welche Böden eignet sich das Modell?

Das Modell eignet sich für verschiedene Bodentypen. Dazu gehören:

  • Laminat
  • Parkett
  • Fliesen
  • Dielen aus Holz

Mit der Kombination aus den hochwertigen Bürsten und des starken Motors, kriegen Sie allen möglichen Dreck aus dem Boden.

Laufzeit

Die Akkulaufzeit des Medion MD18501 beträgt sage und schreibe 90 Minuten. Außerdem kann es nach der Arbeit automatisch zu Ladestation zurück kehren.

Dank der praktischen Timer Funktion können Sie sogar einstellen zu welchen Wochentagen und welchen Uhrzeiten gesaugt und gewischt werden soll. Beispielsweise können Sie das Gerät so einstellen dass gewischt wird während Sie auf der Arbeit oder beim Einkaufen sind.

Inhalt

  • Wassertank und Wischmopp
  • Li-Ionen Akku
  • Virtuelle Barriere
  • Hochwertige Bürsten
  • Großer Schmutzbehälter
  • 2 Ersatz-Seitenbürsten, 2 Reinigungstücher

Technik

  • 90 Minuten Akkulaufzeit
  • 4,5 Stunden Ladezeit 
  • 0,3 L Fassungsvermögen
  • Start per Knopfdruck
  • Autom. Rückkehr zur Ladestation


Wie funktioniert die Wischfunktion?

Nachdem Saugen kommt das wischen. Wenn Sie möchten dass der Medion MD18501 nicht mehr saugt sondern den Boden wischt, müssen Sie nur den Staubbehälter mit den Wassertank austauschen.

Anschließend müssen Sie das Mikrofasertuch anbringen und dann kann das Wischen auch los gehen. Sie müssen sich keine Sorgen um Tierhaare oder anderen Schmutz machen. Denn dank seiner hochwertigen Bürsten und der guten Absaugung können diese schnell verschwinden.

Medion MD16192 - Viel Inhalt für wenig Geld

Kann der Medion MD16192 trotz seines unglaublich niedrigen Preis mit den neuen High End Modellen mithalten, oder lohnt sich die Investition nicht? Welche Funktionen hat dieses Modell und welche wichtigen Eigenschaften fehlen? Das und vieles mehr erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wie lange hält der Akku?

Der Medion MD16192 kann bis zu 80 Minuten arbeiten, ohne aufgeladen zu werden. In dieser Hinsicht kann dieses Modell sogar mit den High End Modellen mithalten. Viele der neuen Modelle haben sogar eine kürzere Laufzeit.

Wenn Sie viele Hindernisse in der Wohnung/im Haus haben, kann es durchaus sein, dass die Akkulaufzeit etwas gekürzt wird. Bei einigen Kunden kann es nämlich sein, dass der Saugroboter nur 70 Minuten durchhält.

Wie lang ist die Ladezeit?

Auch die Ladezeit ist ziemlich gut. Das Gerät benötigt nämlich zirka 210 Minuten um sich vollständig aufzuladen. Wenn der Saugroboter jedoch weniger als 70-80 Minuten braucht um Ihr Zuhause zu saugen, wird logischerweise auch die Ladezeit kürzer.

Was uns am Medion MD16192 nicht gefällt, ist dass es leider keine Füllstandanzeige gibt. Für den günstigen Preis ist es jedoch völlig verständlich, dass der Hersteller auf solche Details verzichtet.

Großer Umfang für kleines Geld

Bei dem günstigen Preis würde man denken, dass stark am Lieferumfang gespart wurde. Das stimmt jedoch nicht. Im folgenden werden wir Ihnen den Lieferumfang präsentieren.

Fernbedienung

Die bekannten und qualitativ hochwertigen Saugroboter von iRobot sind unter anderem wegen des Lieferumfangs, speziell wegen Fernbedienungen beliebt. Aus diesem Grund waren wir überrascht, dass dieses preiswerte Modell ebenfalls eine Fernbedienung enthält. Sie müssen sich also nicht immer wieder bücken, um den Medion MD16192 zu starten.

Ob Sie nun die Fernbedienung tätigen oder die Knöpfe auf dem Roboter drücken, der Staubsauger reagiert in beiden Fällen sehr schnell auf Ihr Befehl. Hierbei handelt es sich jedoch um eine Infrarot Fernbedienung. Das bedeutet, dass Roboter und Fernbedienung immer in Sichtweite sein müssen.

Zeitplanung

Sie können Ihren Roboterstaubsauger sogar so programmieren, dass er an bestimmten Uhrzeiten von alleine anfängt zu saugen. Beispielsweise möchten Sie dass gesaugt wird, kurz bevor Sie von der Arbeit kommen? Kein Problem!

Kaum ein günstiges Modell verfügt über diese Funktion. Bei anderen Herstellern müssten Sie mindestens 340€ zahlen, um ein Modell mit dieser Funktionalität zu bekommen.

Virtuelle Barriere

Dazu kommt, dass das Paket noch eine Virtuelle Barriere enthält. Diese Barriere erzeugt ein Infrarotlicht. Berührt der Roboter dieses Licht, dreht er sich sofort um. Besonders nützlich wird es für Sie, wenn Sie nicht möchten dass der Roboter bestimmte Räume betritt. Auch können Sie damit Futternäpfe Ihrer Haustiere absperren, was ebenfalls wichtig ist.

Saugleistung

Zugegeben, wenn der Roboter über den Boden fährt, sieht das ganze völlig durcheinander aus. Er fährt kreuz und quer durch den Raum, dreht ohne Grund um, hört plötzlich auf. Ob da wirklich ein System hinter steckt wissen wir nicht genau. Das einzige was wir wissen, ist dass das Ergebnis gut ist, und solange dieses gut ist, möchten wir nichts in Frage stellen.

Teppich, Laminat oder Fliesen?

Genau wie alle anderen Saugroboter macht auch der Medion MD16192 seine beste Arbeit auf glatten Oberflächen. Wenn Sie einen Teppich haben kann ich Sie beruhigen, denn auch hier leistet das Modell zufrieden stellende Ergebnisse. Manche Teppiche Hingegen können das Fortbewegen des Saugers erschweren und Ihn viel Energie kosten.

Wenn Ihre Wohnung also zum größten Teil aus Teppich besteht, empfehlen wir eher einen Leistungsstärkeren Staubsaugerroboter. Darüberhinaus kann es durchaus passieren, dass nicht der komplette Dreck aus den Teppichfasern gezogen wird.

Auch wenn Ihr Teppich eine Höhe von 1,5cm übersteigt, wird der Sauger Ihn nicht besteigen können. Bestimmte Modelle verfügen über eine SUV Funktion welche es Ihnen ermöglicht Höhere Hindernisse wie Türschwellen oder Teppiche zu besteigen.

Was unterscheidet es von High-End Modellen?

Es ist ziemlich leicht festzustellen warum genau eine virtuelle Barriere im Paket enthalten ist. Der Medion MD16192 braucht Sie einfach. Denn es kann durchaus passieren, dass der kleiner Helfer mal gegen Tisch- und Stuhlbeine fährt ohne Sie zu bemerken. Auch Vasen und andere Dekorationen können getroffen werden.

Wenn Sie diese Kollisionen vermeiden möchten, müssten Sie zu einem besseren und teureren Modell zugreifen, welches über technologisch fortgeschrittenere Sensoren verfügt. Denn die Sensoren dieses Modells reagieren komischerweise nur auf größere Objekte und selten auf kleine Objekte.

Am besten räumen Sie klein Kram immer weg vom Boden bevor Sie das Gerät betätigen, oder Sie lassen es nicht unbeaufsichtigt.

Sturzsensoren

Wenn Sie Treppen haben müssen Sie sich keine Sorgen machen. Der Medion MD16192 verfügt nämlich über sogenannte Sturzsensoren, welche Abgründe erkennen können. So kann Ihr Saugroboter nicht die Treppen runterfallen, und Sie müssen sich keine Sorgen um Schäden machen.

Die Höhe

Die Höhe ist ziemlich praktisch gemacht. Diese beträgt nämlich 8cm und ist somit optimal um unter der Couch und manchen Schränken und Betten zu saugen.

Schmutzbehälter

Wenn das Gerät fertig ist mit seiner Arbeit können Sie den Schmutzbehälter ohne Probleme leeren. Einmal drücken auf der Oberseite und schon ist die Klappe geöffnet.

Anschließend können Sie den Behälter rausholen und im Mülleimer leeren. Im Gegensatz zum herkömmlichen Staubsauger müssen Sie die Schmutzsäcke nicht immer kaufen.

HEPA-Filter

Trotz des extrem günstigen Preises verfügt dieses Modell sogar über einen HEPA Filter welcher vor allem für Allergiker vorteilhaft ist. Dieser kann nämlich feinen Schmutz wie Tierhaare oder Pollen filtern, so dass Sie weniger allergischer Reaktionen haben.

Fazit: würden wir den Medion MD16192 empfehlen?

Wegen des niedrigen Preises waren wir anfangs ziemlich skeptisch. Doch dieses Gerät kann durchaus mit teureren Geräten mithalten. Natürlich gibt es hier und da ein paar Mängel, jedoch kann man bei solch einem günstigen Preis kein perfektes Modell erwarten.

Besonders waren wir wegen der Zeitplanung, der virtuellen Barrieren und der Fernsteuerung ziemlich überrascht. Daher empfehlen wir dieses Modell denjenigen die gerne einen Saugroboter haben möchten, und sich keinen Luxus leisten können.

Medion MD17225 - Gerät der oberen Preisklasse

Medion ist eher für seine günstigeren Roboterstaubsauger bekannt. Mit dem Medion MD17225 möchte der Hersteller jedoch ein qualitativ hochwertiges Modell in der oberen Preisklasse auf den Markt bringen. Ob Ihm dies gelingt, was das Gerät drauf hat und ob sich der Kauf überhaupt lohnt, erfahren Sie im Laufe des Artikels.

Vor- und Nachteile

Damit Sie sich schonmal ein grobes Bild des Medion MD17225 machen können, haben wir Ihnen einige Nach- und Vorteile aufgezählt.

Vorteile

  • Gute Navigation
  • Top Saugleistung
  • Steuerung Per App und Wlan

Nachteile

  • Einige Probleme mit kleinen Hindernissen
  • Mittelmäßige Ausrüstung


Systematische Navigation

Was uns schonmal an diesem Modell gefällt, ist die Navigation. Die billigeren Modelle von Medion laufen nämlich ohne System durch den Raum. 

Sie fahren kreuz und quer, man würde denken Sie funktionieren mit dem Zufallsprinzip. Der Medion MD17225 hingegen tastet sich systematisch durch den Raum. So übersieht er keinen Fleck und saugt den gesamten Raum.

Staubbehälter

Der Staubbehälter ist ziemlich klein. Dieser hat nämlich ein Volumen von 350 ml. Das reicht für mehrere Saugdurchgänge, im Gegensatz zu den Konkurrenzmodellen ist dies jedoch ziemlich klein. Was uns bei diesem Modell gefehlt hat ist, dass es keine Füllanzeige für den Behälter gibt.

Je nachdem wie oft Sie den Medion MD17225 einsetzen, müssten Sie dann alle paar Tage/Wochen manuell kontrollieren ob der Behälter voll ist. Nach einer gewissen Zeit werden Sie dann ein Gefühl für die Fülle entwickeln.

Interessant für Allergiker

Besonders interessant ist dieses Modell für Allergiker. Denn der Sauger verfügt über einen sogenannten HEPA Filter welcher bestimmte Partikel filtert. Beispielsweise befinden sich dadurch weniger Pollen in der Luft, welches Ihnen als Pollenallergiker das Leben etwas vereinfacht.

Bedienung

Sie können den Medion MD17225 entweder über die Knöpfe am Saugroboter selber, oder per App steuern. Mit der App können Sie sogar einstellen, an welchen Tagen und an welchen Uhrzeiten das Gerät automatisiert laufen soll.

Schnelles Reinigen

Wir waren überrascht, denn dieses Modell kann Räume in kürzester Zeit reinigen. Das liegt nicht an der Geschwindigkeit des Roboterstaubsaugers sondern vor allem an der intelligenten Navigation. Das Gerät scannt nämlich den Raum und kann so über jeden Bereich fahren ohne einen zu vergessen.

Selbst in nicht gut belichteten Bereichen, wie beispielsweise unter dem Bett, kann sich der Medion MD17225 gut orientieren. Das einzige Problem sind hierbei Erhöhungen wie Türschwellen und Teppiche, ansonsten findet sich das Gerät immer hervorragend zurecht.

Kleine Hindernisse

Ein weiteres Problem sind hierbei kleinere Hindernisse wie zum Beispiel Spielzeuge oder Socken. Jedoch sind dies Dinge die generell nicht auf dem Boden rumliegen sollten. Sollten Sie also zu den Menschen zählen bei denen so etwas herumliegt haben Sie ab jetzt einen Grund die Kleinigkeiten weg zu räumen.