iRobot Saugroboter Test 2019: Die besten Modelle im Vergleich

iRobot Roomba 981 Saugroboter mit 3-stufigem Reinigungssystem, Raumkartierung, Teppich-Turbomodus, zwei Multibodenbürsten, WLAN Staubsauger Roboter für Hartböden, Teppiche und Tierhaare, App-Steuerung
iRobot Roomba 671 WLAN Saugroboter, Dirt Detect Technologie, 3-stufiges Reinigungssystem, Reinigungsprogrammierung per App, Staubsauger Roboter, ideal für Tierhaare, Teppiche und Hartböden, schwarz
iRobot Roomba e5 (e5154) Saugroboter mit mit 3-stufigem Reinigungssystem, zwei Multibodenbürsten, WLAN Staubsauger Roboter, Ideal für Haustiere, Teppiche und Hartböden, App-Steuerung, Dirt Detect
iRobot Roomba i7+ (i7556) Saugroboter, automatische Absaugstation, intelligente Raumerfassung, Zeitplanreinigung, 2 Multibodenbürsten, WLAN Staubsauger Roboter, App-Steuerung, Ideal für Tierhaare
iRobot Roomba 605 Saugroboter mit 3-stufigem Reinigungssystem, Dirt Detect Technologie, Staubsauger Roboter, selbstaufladend mit Ladestation, geeignet für Tierhaare, Teppiche und Hartböden, weiß
iRobot Roomba 691 Saugroboter, geeignet für Teppiche und Hartböden, Dirt Detect Technologie, 3-stufiges Reinigungssystem, App-Steuerung und WLAN, Staubsauger Roboter für Tierhaare, mit Zubehör
Bewertung
-
-
-
-
-
-
Anzahl Rezensionen
-
-
-
-
-
-
Gewicht
4 kg
3 kg
3,8 kg
3,38 kg
3 kg
3,56 kg
Größe
35,1 x 35,1 x 9,2 cm
34 x 34 x 9,2 cm
34 x 32,5 x 9,7 cm
34 x 34,2 x 9,3 cm
34 x 34 x 9,2 cm
33,5 x 33,5 x 9,3 cm
Akkulaufzeit
120 Minuten
60 Minuten
90 Minuten
70-80 Minuten
60 Minuten
60 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
180 Minuten
120 Minuten
180 Minuten
ca. 180 Minuten
180 Minuten
120 Minuten
Leistung
33 Watt
45 Watt
45 Watt
33 Watt
33 Watt
33 Watt
Geräuschemission
ca. 61 dB
58 dB
64 dB
ca. 65 dB
60 dB
60 dB
Flächenleistung
180 m²
80 m²
100 m²
min. 80 m²
60 m²
-
Details
-
-
-
-
-
-
iRobot Roomba 981 Saugroboter mit 3-stufigem Reinigungssystem, Raumkartierung, Teppich-Turbomodus, zwei Multibodenbürsten, WLAN Staubsauger Roboter für Hartböden, Teppiche und Tierhaare, App-Steuerung
Modell
Bewertung
-
Anzahl Rezensionen
-
Gewicht
4 kg
Größe
35,1 x 35,1 x 9,2 cm
Akkulaufzeit
120 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
180 Minuten
Leistung
33 Watt
Geräuschemission
ca. 61 dB
Flächenleistung
180 m²
Preis Anzeigen
Details
-
iRobot Roomba 671 WLAN Saugroboter, Dirt Detect Technologie, 3-stufiges Reinigungssystem, Reinigungsprogrammierung per App, Staubsauger Roboter, ideal für Tierhaare, Teppiche und Hartböden, schwarz
Modell
Bewertung
-
Anzahl Rezensionen
-
Gewicht
3 kg
Größe
34 x 34 x 9,2 cm
Akkulaufzeit
60 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
120 Minuten
Leistung
45 Watt
Geräuschemission
58 dB
Flächenleistung
80 m²
Preis Anzeigen
Details
-
iRobot Roomba e5 (e5154) Saugroboter mit mit 3-stufigem Reinigungssystem, zwei Multibodenbürsten, WLAN Staubsauger Roboter, Ideal für Haustiere, Teppiche und Hartböden, App-Steuerung, Dirt Detect
Modell
Bewertung
-
Anzahl Rezensionen
-
Gewicht
3,8 kg
Größe
34 x 32,5 x 9,7 cm
Akkulaufzeit
90 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
180 Minuten
Leistung
45 Watt
Geräuschemission
64 dB
Flächenleistung
100 m²
Preis Anzeigen
Details
-
iRobot Roomba i7+ (i7556) Saugroboter, automatische Absaugstation, intelligente Raumerfassung, Zeitplanreinigung, 2 Multibodenbürsten, WLAN Staubsauger Roboter, App-Steuerung, Ideal für Tierhaare
Bewertung
-
Anzahl Rezensionen
-
Gewicht
3,38 kg
Größe
34 x 34,2 x 9,3 cm
Akkulaufzeit
70-80 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
ca. 180 Minuten
Leistung
33 Watt
Geräuschemission
ca. 65 dB
Flächenleistung
min. 80 m²
Preis Anzeigen
Details
-
iRobot Roomba 605 Saugroboter mit 3-stufigem Reinigungssystem, Dirt Detect Technologie, Staubsauger Roboter, selbstaufladend mit Ladestation, geeignet für Tierhaare, Teppiche und Hartböden, weiß
Modell
Bewertung
-
Anzahl Rezensionen
-
Gewicht
3 kg
Größe
34 x 34 x 9,2 cm
Akkulaufzeit
60 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
180 Minuten
Leistung
33 Watt
Geräuschemission
60 dB
Flächenleistung
60 m²
Preis Anzeigen
Details
-
iRobot Roomba 691 Saugroboter, geeignet für Teppiche und Hartböden, Dirt Detect Technologie, 3-stufiges Reinigungssystem, App-Steuerung und WLAN, Staubsauger Roboter für Tierhaare, mit Zubehör
Modell
Bewertung
-
Anzahl Rezensionen
-
Gewicht
3,56 kg
Größe
33,5 x 33,5 x 9,3 cm
Akkulaufzeit
60 Minuten
Autom. zurückkehren zur Ladestation
Ladezeit
120 Minuten
Leistung
33 Watt
Geräuschemission
60 dB
Flächenleistung
-
Preis Anzeigen
Details
-

iRobot Roomba 981 - Verbesserte Technologie?

Sie sind sich noch nicht ganz sicher ob Sie sich den iRobot Roomba 981 kaufen sollen oder nicht? Dann passen Sie gut auf, denn in diesem Artikel werden wir das Modell etwas genauer unter die Lupe nehmen. Welche Vorteile hat es, welche Nachteile hat es, wie schlägt sich das Gerät im Test und lohnt sich der Kauf überhaupt? Das und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen, also bleiben Sie dran!

Was uns auf den ersten Blick gefallen hat

Besonders interessant fanden wir, dass der iRobot Roomba 981 sich fast fehlerfrei navigieren kann. Auch die App mit Ihren vielen neuen Funktionalitäten hat uns schon von Anfang an überzeugt. Dazu kommt dass der Saugbot sich mittlerweile mit einer höheren Geschwindigkeit bewegen kann.

Was uns nicht gefallen hat

Wir konnten auch feststellen, dass die Saugleistung, besonders im automatischen Betrieb, ein wenig nachgelassen hat. Hierbei müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Ihr Fußboden wird trotzdem sauber bleiben. Einigen ist vielleicht aufgelassen dass der Preis etwas höher ist, lassen Sie sich jedoch nicht abschrecken, Sie werden nämlich noch erfahren ob sich der Preis lohnen wird.

Vorteile des iRoboter Saugroboter Roomba 981

  • Super Navigation
  • Sehr leicht zu bedienen
  • Kaum Wartungsaufwand

Nachteile des Roomba 981

  • Saugleistung
  • Der Preis

Besser als sein Vorgänger?

Eins muss man zugeben: iRobot erfindet das Rad zwar nicht neu, dafür verbessert er es. Das bedeutet dass sich der Hersteller die besten Features anschaut, diese in ein Gerät integriert und sie anschließend verfeinert. Das macht den Hersteller aus. Genau das selbe wurde beim iRobot Roomba 981 im Vergleich zu seinem Vorgänger gemacht. Die Verbesserungen rechtfertigen den Preis.

Wie arbeitet der iRobot Saugroboter Roomba 981?

Das Grundprinzip ändert sich nicht. Das Gerät erfasst den Raum und berechnet eine strukturierte Strecke, sodass es den Schmutz im kürzesten Laufweg vom Boden aufsaugen kann. Damit das Gerät nicht ständig gegen die Wand fährt oder die Treppen runter fällt arbeitet es mit Ultraschallsensoren. Diese erkennen Abgründe und Wände, und verhindern so, dass Ihr Gerät sich selbst oder die Wände und Türen beschädigt.

Interessante Funktionen

Das Modell eignet sich auch für Teppiche und kann sogar Stellen erkennen die besonders schmutzig sind. Er schaltet automatisch in den Leistungsmodus um mehr Power zu haben und saugt dann um einen bestimmten Bereich bis dieser sauber ist.

Verschiedene Modi des iRobot Saugroboter Roomba 981

Keine Sorge, die App ist immernoch eine der umfassendsten und ausführlichsten auf dem Roboter Staubsauger Markt. Wie auch vorher können Sie auch hier einstellen wann gesaugt werden soll und für wie lange. Außerdem haben Sie die Auswahl zwischen verschiedensten Modi, sei es nun der Energiesparmodus, der Leistungsmodus, der automatische Modus uvm.

Neue Funktionen?

Sie können den iRobot Roomba 981 orten falls er sich mal unter irgendeinem Möbelstück versteckt und auch auf einer Karte sehen welche Fläche er bereits abgedeckt hat und welche nicht. Dazu können Sie auch Statistiken von bereits vergangenen Saugläufen anschauen und vergleichen. Besonders interessant und ebenfalls neu ist die Verknüpfung mit Alexa. Wenn Sie die beiden Geräte miteinander verbunden haben, können Sie Alexa den Befehl geben das Wohnzimmer zu saugen und es wird ausgeführt.

Was es nicht kann

Andere Saugroboter verfügen über manche Funktionen die der 981 nicht hat. Bei bestimmten Modellen können Sie dem Gerät verbieten einen bestimmten Bereich zu betreten. Beispielsweise möchten Sie nicht dass der iRobot Roomba 981 fern von der Küche bleibt, dann können Sie dies einstellen. Das Gerät wird auch mit einem virtuellen Leuchtturm geliefert.

Was hat sich verbessert?

Wie bereits erwähnt, kann sich dieses Modell viel besser durch den Raum navigieren. Viele alte Modelle haben regelmässig Probleme mit Teppichen, weil sie sich in diesen verhäddern. Dieses Problem wurde zum Glück bei diesem Modell behoben.

Hindernisse

Dazu kommt, dass der Roomba 981 kleine Hindernisse wie kleine Spielzeugfiguren, Stuhl- und Tischbeine oder Socken sehr gut umgehen kann. Dazu kommt, dass er sogar höhere Teppiche und Türschwellen bis zu einer Höhe von 1,7cm besteigen kann.

Dunkelheit

Vorgängermodelle waren in der Dunkelheit völlig verloren. Dieses Modell hingegen findet sich ziemlich gut zurecht. Zwar nicht so gut wie in einem beleuchteten Raum, trotzdem kann es noch gut weiter arbeiten. Es kann mal vorkommen dass es die identische Stelle doppelt saugt, das stellt aber nicht wirklich ein Problem dar und ändert nichts an der guten Leistung.

Akku des iRobot Roomba 981

Der iRobot Roomba 981 verfügt über einen Li-Ionen Akku. Um seine maximale Laufzeit von 120 erreichen zu können muss dieser 180 Minuten aufgeladen werden. Das ist mehr als genug um eine Fläche von zirka 180 m² saugen zu können.

Automatisches zurückkehren zur Ladestation

Nach der Saugeinheit fährt das Gerät selbstständig zur Ladestation zurück und lädt sich selbstständig auf. Wenn Sie die Saugzeiten in der App einstellen müssen Sie sich nie wieder um Ihren Saugroboter kümmern. Denn er fängt regelmässig in einem bestimmten Zeitraum an zu saugen und kehrt automatisch zur Station zurück. Das einzige was Sie machen müssen, ist ab und zu den Staubbehälter zu leeren.

Reinigungssystem

Das 3 stufige Reinigungssystem des iRobot Roomba 981 verfügt über ein doppeltfilzfreie Bürsten welche speziell für Kantenreinigungen sind. Mit diesen können Sie jeglichen kleinen Schmutz an schwer zu erreichenden Stellen entfernen. Wie bereits erwähnt erkennt das Modell auch Bereiche die besonders stark verschmutzt sind und reinigt diese etwas intensiver.

Extras des iRobot Saugroboter Roomba 981

Der beinhaltete Filter besteht aus einem besonderen Material welcher die Luft fast vollständig von kleinsten Partikel filtern kann. Er kann Pollen, Milben, natürlich Staub und andere Allergiereizende Partikel filtern.

iRobot Roomba 671 - Günstig & Effektiv

Die Saugroboter erfreuen sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit, wobei der Hersteller iRobot in vielen den Markt dominiert. Einer seiner berühmtesten Modelle ist der iRobot Roomba 671. Mittlerweile ist das Modell schon einige Jahre alt und trotzdem noch sehr beliebt. Der Vorteil ist, dass sein Preis mittlerweile um einiges gesunken ist. Die Frage die sich hier noch stellt ist ob sich der Kauf noch lohnt. Die Antwort auf die Frage und vieles mehr erfahren Sie im laufe des Artikels.

Für wen eignet sich das Modell?

Der iRobot Roomba 671 ist einer der ersten Roboter Staubsauger des Herstellers. Trotzdem enthält er sehr viele grundlegende Funktionen die Sie genau so in den neuen Modellen wieder finden. Sie können sowohl eine WiFi Verbindung, also auch die Verbindung mit Alexa herstellen.

Dieses Modell verfügt über gute technische Vorraussetzungen und ist günstig. Auch die Qualität ist ziemlich gut, daher eignet sich das Gerät für jeden der Zeit sparend seine Wohnung oder sein Haus sauber halten möchte.

Was nützt eine WiFi Verbindung?

Die WiFi Verbindung ermöglicht es Ihnen, Ihren iRobot 671 selbst dann zu aktivieren, wenn Sie gerade nicht Zuhause sind. Sind Sie beispielsweise gerade mit Ihren Freunden unterwegs und Ihr entscheidet euch spontan dazu in Ihre Wohnung zu fahren, können Sie per App dafür sorgen, dass der Roboter Staubsauger Ihren Fußboden saugt, bevor Sie und Ihre Freunde die Wohnung betreten haben. Ist der Staubsauger fertig mit seiner Arbeit, kehrt er selbstständig zurück zur Ladestation.

Wenn der Roomba mit Alexa verbunden ist, können Sie Alexa den Befehl geben die Wohnung zu saugen, ohne Ihr Smartphone benutzen zu müssen.

Nachteile des iRobot Saugroboter Roomba 671

Ob dies wirklich Nachteile sind hängt ganz von Ihrer Wohnsituation ab. Denn die Laufzeit des iRobot Roomba 671 beträgt 60 Minuten und genügt für eine Wohnfläche von zirka 80 m². Außerdem eignet sich das Gerät nicht für alle Arten von Teppichen.

Unterschied zwischen teuer und preiswert

Viele Fragen sich vor dem Kauf welche Vorteile sie haben, wenn sie mehr Geld in die Hand nehmen um ein iRobot Modell zu kaufen. Der Unterschied liegt nicht in der Qualität, denn sie ist sowohl bei den günstigen als auch bei den teuren Modellen sehr gut.

Was sich hingegen unterscheidet sind die Funktionen und die Technologien. Die günstigsten Modelle enthalten also alle Kerntechnologien die Sie benötigen wenn Sie Ihren Fußboden ohne jegliche Anstrengung sauber halten möchten. Sie begehen also keinen schwerwiegenden Fehler wenn Sie sich für die günstigste Option entscheiden.

Akkulaufzeit des iRobot Saugroboter Roomba 671

Wie bereits erwähnt hält die Akkulaufzeit des iRobot Roomba 671 zirka 60 Minuten. Gegen Aufpreis können Sie das selbe Modell mit insgesamt 90 Minuten Akkulaufzeit erhalten. Der Unterschied erscheint Ihnen vielleicht nicht allzu groß, wenn Sie jedoch bedenken, dass selbst die neusten Modelle eine Laufzeit von 120 Minuten haben, erscheint es nicht mehr so schlecht.

Die Benutzerfreundlichkeit

Die Bedienung ist viel einfacher als bei älteren Modellen. Das liegt unter anderem daran, dass Sie das Gerät per App oder Alexa steuern können.

Zusätzliches Wissen zum iRobot Saugroboter Roomba 671

Es gibt unzählige Robotersauger Unternehmen wie Shark und Dyson, aber iRobot ist der Hersteller, der diesen Trend überhaupt gesetzt hat. Sowohl der Qualität, als auch der Funktionalität wegen, können wir den iRobot Roomba 671 nur empfehlen.

iRobot Roomba e5 - 3 stufiges Reinigungssystem

Als es richtig losging mit den Staubsauger Robotern und sich immer mehr Haushalte das Gerät angeschafft haben, war der iRobot Roomba e5 eines der gefragtesten Modelle. Das Modelle war und ist immernoch wegen vielen verschiedenen Eigenschaften beliebt. Das liegt nicht nur an dem revolutionären Barriere-System sondern auch an vielen anderen Technologien. Welche diese sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die App und die Navigation

Die super strukturierte App mit den verschiedenen Funktionen und der guten Navigation runden das Produkt ab. Man muss jedoch zugeben dass manche Modelle in der selben Preisklasse eine bessere Saugleistung haben.

Verarbeitung und Abmessungen

Genau wie bei den meisten Saugrobotern, hat auch der iRobot Roomba e5 einen runden Körper. Schon an den ersten Berührungen, kann man spüren dass die Verarbeitung gut ist. Die Abmessungen betragen 33,8 x 33,8 x 12,9 cm. Damit ist das Modell breit genug um eine größere Fläche säubern zu können und kurz genug um unter Sofas kriechen zu können.

Was beinhaltet der iRobot Roomba e5?

Bedienelemente

Auf der Oberseite des Gerätes befinden sich drei einfache Bedienelemente. Es gibt einen Knopf, um eine regelmäßige Reinigung zu starten, was oft schneller sein kann als die Verwendung der App.

Dann gibt es einen Knopf für eine Fleckenreinigung, was eine praktische Möglichkeit ist, den Roboter dazu zu bringen, einen bestimmten Verschmutzungsgrad aufzunehmen. Und es gibt eine Taste, mit der der Staubsauger wieder in seine Ladestation zurückgeführt werden kann. Ein praktischer Tragegriff macht es einfach, den Roboter in die andere Etage zu tragen, ohne die verschmutzten Stellen berühren zu müssen.

Das Entleeren des Behälters

Besonders interessant ist die Tatsache, dass der 0,5-Liter Schmutzbehälter nicht aus der Decke herausragt, sondern aus der Rückseite herausgeklappt wird. Sobald der Behälter voll ist, halten Sie den Roboter über Ihren geöffneten Mülleimer und drücken Sie die Auswurftaste, um den gesamten Schmutz schnell und einfach zu entleeren.

Die Bürsten

Auf der Unterseite des iRobot Roomba e5 befinden sich zwei Gummibürsten, die nach Angaben des Herstellers einen besseren Kontakt mit harten Böden und Teppichen haben als Borsten. Es gibt auch eine einseitige Bürste, mit der Schmutz in den Hauptsaugpfad gekehrt werden kann.

Wann müssen die Bürsten ausgetauscht werden?

Nach einer gewissen Zeit nutzen die Haupt- und Kantenbürsten ab und erledigen Ihre Arbeit dann schlechter. Aus diesem Grund sollten diese jedes Jahr austauscht werden. Damit Sie das nicht vergessen wird Sie Ihre App schon daran erinnern.

Ladestation des iRobot Saugroboter Roomba e5

Sie können die Ladestation an einer Wand platzieren, sodass der iRobot Roomba e5 diese findet und nach seiner Arbeit automatisch zu ihr zurückkehren kann.

Funktionen des iRobot Saugroboter Roomba e5

Bedienung durch Smartphone

Um Ihren iRobot Roomba e5 zu benutzen haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie betätigen die Knöpfe die sich auf dem Gerät befinden, oder Sie starten das Gerät über Ihr Smartphone. Dazu drücken Sie einfach nur auf "Clean" und schon geht es los. Um den Vorgang zu beenden können Sie die selbe erneut Schaltfläche antippen. Dann haben Sie die Wahl das Gerät wieder zu starten oder es zurück zur Ladestation zu schicken.

Zeitplan

Es besteht sogar die Möglichkeit einen Zeitplan einzustellen. Zum Beispiel können Sie den iRobot Roomba e5 so konfigurieren, dass er jeden zweiten Tag um 12 Uhr anfängt zu saugen.

Virtuelle Barrieren

Das Paket enthält ebenfalls eine batteriebetriebene virtuelle Barriere. So können Sie den e5 in einem bestimmten Raum halten, denn so überschreitet er die gesetzten Grenzen nicht. Im Halo Modus können Sie den Roboter auch davon abhalten gegen trink- oder Futternäpfe zu fahren, sodass nichts rausfällt oder ausläuft.

Google Assistant und Alexa

Besonders interessant ist, dass Sie das Modell mit Ihrem Google Assistant oder sogar mit Alexa verbinden können. Durch diese Sprachsteuerung können Sie per Sprachbefehl den Staubsauger zum laufen bringen. Per Sprachbefehl ist es auch möglich das Gerät zu stoppen oder zur Ladestation zu schicken.

Dirt Detect-Sensoren

Das Modell soll sogar über Dirt Detect-Sensoren verfügen. Diese Sensoren erkennen besonders schmutzige Stellen und reinigen diese besonders intensiv.

Wie ist die Akkulaufzeit?

Der iRobot Roomba e5 läuft bis zu 90 Minuten bis er automatisch zurück zur Ladestation fährt. Die Laufzeit ist jedoch nicht immer gleich, sie hängt von der Art der Hindernisse ab, die sich in den Weg stellen.

Lautstärke des iRobot Saugroboter Roomba e5

Die Lautstärke beträgt zirka 64 dB wenn es auf dem Fußboden läuft. Das entspricht so ziemlich der Norm, bzw. den meisten Modellen.

Lohnt sich der Kauf überhaupt noch?

Das Modell ist preiswert, bietet eine hervorragende Konnektivität und seine Schmutzaufnahme ist ziemlich gut. Es handelt sich hierbei nicht um das aktuellste Modell, daher gibt es viele Modelle die fortgeschrittener sind. Logischerweise sind diese dann auch teurer. Dennoch ist dieses Modell ziemlich gut und eignet sich für alle die Ihre Zeit komprimieren wollen und denen das Staubsaugen auf die nerven geht.

iRobot Roomba i7+ - Mit Clean Base 

Der iRobot Roomba i7+ ist einer der wenigen Saugroboter welcher seinen Schmutzbehälter selbstständig leeren kann. Anders als bei anderen Modellen müssen Sie dieses Gerät also garnicht mal anfassen. Ab und zu müssen Sie den Behälter der Clean Base leeren, diese hat jedoch eine hohe Kapazität. Was der iRobot Roomba i7 noch kann und was ihn besonders macht, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Unterschied zwischen den iRobot Saugroboter Roomba i7 und Roomba i7+

Die eigentliche Version des Saugroboters ist der iRobot Roomba i7. Die iRobot Roomba i7+ Version ist lediglich eine Erweiterung. Der Unterschied ist, dass das Paket des iRobot Roomba i7+ die Clean Base enthält. Diese ist sehr praktisch denn Sie ermöglicht es dem Gerät, seinen Schmutzbehälter von alleine zu leeren. Der Schmutz wird praktisch in die Clean Base geladen.

Wann ist die Clean Base voll?

Die Clean Base hat eine ziemlich große Kapazität. Natürlich kommt es drauf an wieviel Dreck bei ihnen rumliegt, viele berichten jedoch darüber dass Sie es einmal alle paar Monate leeren müssen, andere hingegen einmal alle paar Wochen.

Für wen eignet sich das Modell?

An erster Stelle muss man anmerken, dass dieses Modell relativ teuer ist, jedenfalls im Vergleich zu anderen Modellen. Wenn Sie einen einfachen Roboterstaubsauger haben möchten mit einfachsten Funktionen, empfehlen wir günstigere Modelle des Herstellers. Besonders kann es sich jedoch lohnen wenn Sie mehr Saugleistung brauchen und eine größere Wohnfläche haben.

Wenn Sie eine sehr große Fläche haben ist das auch kein Problem, denn der Roboter kann so lange saugen bis sein Akku leer geht, anschließend zur Ladestation zurück fahren. Wenn er dann wieder aufgeladen ist kann er dort weitermachen wo er vor der Entladung aufgehört hat.

Das intelligente Navigationssystem

Der iRobot Roomba i7 verfügt über eine ziemlich intelligente Navigation. Besonders interessant und fortgeschritten ist die Tatsache, dass Sie dem Gerät sagen können welchen Raum er reinigen soll. Dieses Modell verfügt nämlich über die Smart Mapping Funktion.

Der Roomba i7+ ist zwar nicht das einzige Modell mit der Funktion, allerdings ist sie hier am leichtesten zu bedienen. Wenn Sie es vernünftig konfiguriert haben und es mit Alexa verbunden haben können Sie beispielsweise folgenden Befehl geben:"Alexa, sag dem Roomba, dass er die Küche reinigen soll".

Klüger als manche Menschen

Sie können das Gerät in einem Raum abstellen und er wird erkennen in welchem Raum er sich befindet. Sollte er während der Arbeit plötzlich ausgehen oder sich entleeren, kann er nachdem er angeschaltet wurde oder nachdem er aufgeladen wurde wieder an der selben Stelle weiter machen wo er aufgehört hat.

Wie geht er mit Hindernissen um?

Der iRobot Romba i7 ist einer der intelligentesten auf dem Markt. Er ist sogar in der Lage Hindernisse zu erkennen und zu umgehen. Durch seine Sensoren erkennt er sogar Abgründe wie zum Beispiel Treppen und überschreitet diese nicht, sodass er nicht runterfällt und sich selbst beschädigt.

Und wenn mal etwas kaputt geht?

Wenn mal etwas kaputt geht oder abgenutzt wird ist dies garkein Problem. Denn genau wie alle anderen Modelle von iRobot, ist auch dieser sehr reparabel. Sie können nämlich alle möglichen Ersatzteile bestellen und die Kaputten Teile ersetzen.

Sie können sogar Erinnerungen erhalten. Beispielsweise empfiehlt der Hersteller den die Hauptborsten einmal im Jahr zu wechseln. Wenn es an der Zeit ist sie zu wechseln, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf ihrer App.

Lautstärke des iRobot Saugroboter Roomba i7

Überrascht sind wir vor allem wegen seiner Lautstärke. Im Vergleich zu anderen High End Saugrobotern ist diese nämlich extrem niedrig. Auf dem Teppich erreich der iRobot Roomba i7 nämlich eine Lautstärke von zirka 60 dB. Andere Geräte mit der selben Saugleistung sind um einiges lauter.

Reinigungsborsten

Der Reinigungskopf ist optimal geformt. Die beiden gegenläufigen, gummierten Borsten eignen sich besonders gut zum herausholen von Haaren aus Teppichen und sind viel widerstandsfähiger gegen Haarverknotungen als typische Borsten.

Technische Daten des iRobot Saugroboter Roomba i7

  • Durchmesser: 33,8 cm
  • Höhe: 9,2 cm
  • Gewicht: 3,3 kg
  • Akkulaufzeit: 90 Minuten
  • Ladezeit: 90 Minuten für ca. 80 % Laden, 3 Stunden für 100 %.
  • Kompatible Sprachassistenten: Amazon Alexa, Google Home

Nachteil des Roomba i7

Wie auch jedes andere Gerät hat auch dieses einen Nachteil. In 90% der Zeit können Sie auf das Navigationssystem zwar vertrauen. Manche Kunden jedoch berichten nämlich darüber dass das Gerät in sehr wenigen Fällen den genauen Raum Anweisungen nicht komplett folgt.

Details zur Clean Base

Die Clean Base zieht ja bekanntlich den Dreck aus dem Behälter des iRobot Roomba i7. Hierbei entsteht ein Geräusch welches ungefähr das Geräusch eines Flugzeugs ähnelt. Die Lautstärke können Sie mehr oder weniger mit der eines herkömmlichen Staubsaugers vergleichen. Außerdem dauert das Geräusch nicht länger als 10 Sekunden.

iRobot Roomba 605 - Perfekt für Einsteiger

Sie sind auf der Suche nach einem Saugroboter und wissen noch nicht genau welches Modell zu Ihnen passt? Dann passen Sie gut auf, denn in diesem Beitrag stellen wir Ihnen den iRobot Roomba 605 vor.

Dieses Modell ist besonders für Einsteiger geeignet, die nicht viel Geld ausgeben möchten, und trotzdem eine gute Saugleistung brauchen. Wenn Sie erfahren möchten was dieses Modell noch drauf hat, bleiben Sie dran!

Was dieses Modell besonders macht

Wie schon erwähnt hat dieses Modell eine ziemlich gute Saugleistung und ist schon für sehr kleines Geld zu kaufen. Auch die Handhabung ist sehr einfach. Besonders interessant ist der iRobot Roomba 605 weil dieser auch die schwer zugänglichen Ecken und Kanten Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses erreichen kann.

Saugleistung des iRobot Saugroboter Roomba 605

Was die Leistung des Roboters angeht, kann man dieses Modell schon zu den sehr guten Saugern zählen. Dieses verfügt nämlich über eine Leistung von sage und schreibe 33 Watt. Für den Preis ist das unschlagbar.

Sie müssen sich also keine Sorgen darum machen, dass Reststaub, Tierhaare oder jegliche andere Rückstände auf dem Boden bleiben. Das liegt unter anderem an dem integrierten 3 Stufigen Reinigungssystem. Aus diesem Grund wissen vor allem Menschen mit Haustieren den iRobot Roomba 605 sehr zu schätzen.

Reinigungsborsten

Die Reinigungsborsten sind sehr lobenswert. Das liegt daran, dass diese zwei verschiedene Aufgaben erledigen die sich perfekt ergänzen. Eine der beiden lockert nämlich den Schmutz vom Boden auf, während das andere den Schmutz aufnimmt. Selbst Schmutz welcher tief im Teppich sitzt kann dadurch entfernt werden. Das Modell eignet sich sowohl für Laminatboden, als auch für Parkett und Fliesen.

Außerdem können sich die Borsten hervorragend an verschiedene Bodentypen, sowie Ecken und Kanten anpassen. Um die Ecken und Kanten gut zu erreichen hat der iRobot Roomba 605 eine ganz spezielle Seitenbürste.

Sensoren des Roomba 605

Neben der Top Saugleistung verfügt das Modell auch noch über sehr fortgeschrittene Sensoren. Diese ermöglichen dem Gerät den Unterschied zwischen einem Boden und einem Abgrund zu erkennen. So wird das herunterfallen der Treppen verhindert. Das Gerät kann auch erkennen und Kollisionen mit ihnen verhindern.

So bleibt das Gerät so lange wie möglich erhalten. Auch kann es dank der Sensoren Hindernisse wie beispielsweise Lego Steine, Socken oder Tischbeine erkennen.

Wie ist die Reinigung von Teppichen?

Der Saugroboter kann auch Teppiche Reinigen. Allerdings reinigt er unterschiedliche Teppicharten unterschiedlich gut. Zum Beispiel wird ein Fleckerlteppich viel besser als ein Shaggyteppich gereinigt.

Wenn ihr gesamter Fußboden nur von Teppich bedeckt ist, würden Ihnen vom iRobot Roomba 605 eher abraten. Denn mit den Abmessungen von 34 x 34 x 9,2 cm kann er nämlich nur Teppiche mit einer Höhe von 1,5 cm besteigen.

Akku und Energieeffizienzklasse

Die Ladezeit beträgt zirka 180 Minuten, während die Laufzeit zirka 60 Minuten Beträgt. Das reicht um eine Fläche von ungefähr 60 m² zu saugen. Der iRobot 605 befindet sich in der A++ Effizienzklasse und ist daher ziemlich stromsparend.

Unterschied zu teuren Modellen

Das Modell ist im vergleich zu den neusten Modellen ziemlich simpel ausgestattet. Das bedeutet nicht dass das Modell schlecht ist. Es heißt einfach nur dass das Modell die nötigsten Funktionen besitzt um die Wohnung einwandfrei und selbstständig zu saugen.

Zum Beispiel können viele High End Modelle den Boden auch wischen oder den Staubbehälter automatisch leeren. Wegen diese Funktionen zahlen Kunden gleich einen viel höheren Preis.

Wie startet man das Gerät?

Der iRobot Roomba 605 lässt sich sehr einfach starten. Das betätigen einer Taste reicht schon, und schon kann die Reinigung losgehen.

Wie lädt sich das Gerät auf?

Besonders praktisch ist die Tatsache, dass der Roboter Staubsauger nach seiner Arbeit von alleine zur Ladestation fährt und sich dort selbstständig auflädt.

Der iRobot Roomba 605 im Alltag

Der Gerät schlägt sich im Alltag sehr gut. Anders als bei anderen Modellen können Sie hier keinen Zeitplan einrichten, was vor allem am Preis liegt, trotzdem leistet es ziemlich gute Arbeit.

Es verfügt auch über keine Fernbedienung, was bedeutet dass Sie dann Gerät immer Manuell anschalten müssen. Dazu müssen Sie sich nicht immer wieder bücken wenn Ihnen nicht danach ist. Es reicht auch wenn Sie an "An" Knopf mit dem Fuß betätigen.

Zubehör & Lautstärke

Fasst jedes Teil des Roboters können Sie bei Bedarf austauschen. Nach einiger Zeit müssen Teile wie zum Beispiel Borsten gewechselt werden, dies dauert aber ziemlich lange. Die Lautstärke des Saugroboters ist ebenfalls hervorragend.

Diese beträgt nämlich eine Lautstärke von zirka 60 dB. Das bedeutet dass Sie sich keine Sorgen machen müssen ob die Kinder oder die Mitbewohner vom Mittagsschlag geweckt werden.

iRobot Roomba 691 - Geeignet für Teppiche

Auch der iRobot Roomba 691 ist ein der beliebter und gefragter Saugroboter. Er eignet sich für so ziemlich alle Bodenarten, ganz egal ob Fliesen-, Laminat- oder Teppichboden. Doch der Staubsauger kann noch viel mehr und hat auch viele praktische Funktionen. Welche genau diese sind und wie sich das Modell im Alltag schlägt erfahren Sie in diesem Beitrag.

Eignet sich das Modell für Sie?

Das Modell eignet sich besonders gut für Wohnflächen bis zu 80m². Wenn Sie eine kleinere Wohnfläche haben ist das überhaupt kein Problem. Wenn die Fläche jedoch größer ist, muss der iRobot Roomba 691 sich nach der Entladung wieder aufladen, und dort weiter machen wo er aufgehört hat. Das Modell ist übrigens das erste der Roomba Serie welches per App gestartet werden kann.

Effektivität

Das Gerät verfügt über die sogenannte iAdapt Navigation. Mit diesem kann das Gerät bis zu 4 mal effektiver reinigen als die Modelle vor Ihm. Das liegt unter anderem daran dass er jeder Stelle mehr als nur einmal saugt.

Entfernt er den Schmutz aus Ecken?

Mit Hilfe des integrierten Seitenborsten kann der iRobot Roomba 691 sowohl Kanten als auch Ecken hervorragend erreichen. Das ist praktisch denn viele beschweren sich bei Modellen der Konkurrenz darüber, dass viele Modelle die Ecken immer schmutzig lassen.

Wird unter der Couch auch gesaugt?

Diese Frage ist sehr leicht zu beantworten. Der Hersteller hat hierauf besonders geachtet. Niemand mag wenn es unter seiner Couch verstaubt ist. Deshalb wurde dieses Modell mit einer geringen Größe von ungefähr 9,2 cm ausgestattet. So kommt unter praktisch jedem Möbelstück. Sei es unter dem Bett, manchen Schränken oder unter dem Sofa.

Hohe Teppiche & Türschwellen

Türschwellen und Teppiche bis zu einer Höhe von 2cm überwindet der iRobot Roomba 691 ohne Probleme. Wenn Sie einen höheren Teppich haben sollten Sie vielleicht über einen anderen Saugroboter nachdenken, welche mit größeren Höhen klar kommt.

Was können die Sensoren?

Sturzsensoren

Das Gerät verfügt über verschiedene Arten von Sensoren. Eine Art sind die sogenannten Sturzsensoren. Diese erkennen Treppen oder andere Abgründe und überschreiten diese nicht. So werden jegliche Arten von Beschädigungen weitgehend verhindert.

Stoßfänger

Der iRobot 691 verfügt über einen Stoßfänger. Sobald dieses in Kontakt mit einem Hindernis kommt, ändert das Gerät seine Direktion.

Steuerung durch Zeit

Sie können den Roboter so einstellen, dass er an bestimmten Tagen um bestimmte Uhrzeiten anfängt zu saugen. Wenn die Einstellung durchgeführt ist, müssen Sie sich keinen Kopf mehr machen, denn er wird immer automatisch saugen. Um die Zeitsteuerung einzustellen müssen Sie die iRobot App downloaden.

Selbstständiges Aufladen

Wenn der iRobot Roomba 691 gerade seine Arbeit verrichtet und der Akku fasst leer ist, kehrt er automatisch zur Ladestation zurück und lädt sich selbst auf.

Virtuelle Wand

Das Paket enthält auch eine Virtuelle Wand. Damit können Sie bestimmte Bereich abgrenzen. Wenn Sie beispielsweise nicht möchten dass das Gerät das Kinderzimmer betritt oder die Futternäpfe Ihrer Haustiere berührt, können Sie diese Bereiche abgrenzen.

Wann eignet sich das Modell für Sie?

  • Wenn Sie eine Wohnfläche von maximal 80 quadratmetern haben
  • Sollten Sie ein Smartphone oder Tablet besitzen
  • Wenn Sie die Zeitsteuerung verwenden möchten